Kassie’s Food Lexikon: Spirulina im Fakten-Check

Unsere Produktentwicklerin Kassandra klärt auf: Was Du über Spirulina wissen solltest

Erfrischend – und blau wie der Ozean: Das ist unsere Ocean Bowl. Für den exotischen Geschmack sind neben Banane, Ananas und Minze auch Datteln, Zucchini und Kokosmus verantwortlich. Für die intensive blaue Farbe der beliebten Insta-Bowl sorgt hingegen das Superfood Spirulina. Und obwohl die Alge geschmacksneutral ist, ist sie der heimliche Star unserer Ocean Bowl. Wieso? Das erfährst Du in unserem heutigen Beitrag rund um die farbenfrohe Superalge.

 

Was ist Spirulina? Hard Facts im Überblick: Vorkommen und Kultivierung

Spirulina ist ein sogenanntes Cyanobakterium – besser bekannt ist das Superfood allerdings als blau-grünliche Alge. Die exotische Farbe erhält Spirulina durch das Pigment Phycocyanin, dass die Alge zugleich dazu nutzt, um Licht für die Photosynthese einzufangen.[1]

Was das nochmal genau war? Hier kommt die Definition in Kurzform: Im Rahmen des physiologischen Prozesses der Photosynthese nutzen Pflanzen, in diesem Fall Spirulina, Wasser, Kohlendioxid und Licht, um daraus Glucose und Sauerstoff zu erzeugen. Mithilfe der Sonnenenergie werden somit aus anorganischen und energiearmen Stoffen organische sowie energiereiche Stoffe gewonnen.

Diesen Prozess führt Spirulina übrigens seit 3,5 Milliarden Jahren durch – denn auch, wenn sie erst in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat, ist die Alge eines der bekanntesten, existierenden Fossile. Sie wächst in Mineral-salzhaltigem Wasser mit einem hohen ph-Wert von 9 bis 11 und benötigt viel Sonne und Wärme. Für die verzehrfertige Form als Pulver oder in Kapseln wird die Alge in flachen Salzwasserbecken extrahiert, sodass die Biomasse mit Heißluft oder Sonnenlicht getrocknet und weiterverarbeitet werden kann.

 

Wie gesund ist das Superfood Spirulina?

Die Blaualge gilt als eines der nährstoffreichsten Lebensmittel unserer Zeit und hat sich die Bezeichnung „Superfood“ somit redlich verdient. Sie enthält wichtige Aminosäuren, die als Bausteine für die Bildung von Proteinen dienen. Proteine wiederum übernehmen in unserem Körper verschiedene Funktionen – eine davon ist der Muskelaufbau. Somit ist die Alge besonders für Sportler eine interessante Ergänzung in ihrem Ernährungsplan. Doch damit nicht genug – zusätzlich weist Spirulina viele Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kupfer, Mangan, Jod, Gamma-Linolensäure und B-Vitamine auf. Die Alge, die im Unterschied zu dem ebenfalls beliebten Superfood Spirulina Chlorella keinen Zellkern besitzt, verfügt außerdem über eine große Bioverfügbarkeit von Beta-Carotin, welches im Körper in Vitamin A umgewandelt werden kann. Carotinoide, zu denen Beta-Carotin zählt, wirken allgemein als Antioxidantien. Sie fangen schädliche Radikale ab und stärken unser Immunsystem sowie das Wachstum von Haaren und Nägeln. Kein Wunder, dass Spirulina gerne auch als natürliches „Entgiftungsmittel“ angepriesen wird. Der Verzehr von Spirulina in Kapsel- oder Pulver kann in Kombination mit einer ausgewogenen, pflanzlichen Ernährung zudem dazu beitragen, den Tagesbedarf einiger wichtiger Mineralstoffe abzudecken. Hört sich gesund an? Ist es auch!

Ob als Zutat in Deiner Smoothie Bowl oder als Zusatz in Deinem morgendlichen Smoothie – das Superfood Spirulina überzeugt durch jede Menge natürliche sowie gesunde Inhaltsstoffe und sorgt dank der blauen Farbe für gute Laune. Wenn Du mehr über unsere Ocean Bowl erfahren oder Dich rund um leckere Rezepte und passende Toppings inspirieren lassen möchtest, schau doch mal auf unserem Instagram-Profil vorbei.

 

Quellen

[1] https://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/8-gruende-warum-spirulina-so-gesund-ist

https://bgvv.de/nahrungsergaenzung/Spirulina/?gads&gclid=Cj0KCQjws-OEBhCkARIsAPhOkIZ9hwN9x2NNyfKRlW9m6jzYLoczzgbHXVaKpaFKIPrCn4ZFViTyx8QaAjwpEALw_wcB

https://www.krankenkassenzentrale.de/produkt/spirulina#

https://yoursuperfoods.de/pages/spirulina-superfood-vorteile

https://praxistipps.focus.de/aminosaeuren-das-ist-die-wirkung_116320

https://www.apotheken.de/krankheiten/hintergrundwissen/11238-beta-karotin

Lieferung nach: Deutschland

Dein Einkauf

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schliessen