Blog

5 A Day: der ausgewogene Mix aus Obst und Gemüse für ein gesünderes Leben

 

5 A Day, 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag. Davon haben die meisten Menschen schon einmal gehört. Aber was bedeutet das eigentlich genau?

Gerade in unserer heutigen Gesellschaft spielt ein gesunder Lebensstil eine wichtige Rolle. Neben sportlicher Betätigung gehört insbesondere auch eine gesunde Ernährung dazu. Hierzu zählt auch die tägliche Aufnahme von genügend Obst und Gemüse. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt pro Tag 400g Gemüse und 250g Obst. Das entspricht in etwa 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst.

Tatsächlich schaffen die Wenigsten dies auch zu tun. Gerade der Gemüseanteil wird häufig vernachlässigt. Dabei enthält dieser besonders hohe Mengen an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Diese können zum Schutz vor Herzkreislauferkrankungen, wie z.B. Herzinfarkt und koronarer Herzkrankheit beitragen. Auch können sie helfen das Krebsrisiko zu senken und wirken sich durch das in ihnen enthaltene Phytosterin positiv auf den Cholesterinspiegel aus. So kann die Aufnahme von nur 2g Ingwer pro Tag die Cholesterinwerte durch die enthaltenen Gingerole senken, da diese für eine verstärkte Umwandlung von Cholesterin in Gallensäure sorgen.

Orangen und Kohlgemüse enthalten viel Vitamin C und weitere bioaktive Stoffe mit antioxidativen Eigenschaften, sodass durch ihre Aufnahme körpereigene Zellen geschützt werden können. Die Liste der positiven Eigenschaften ist lang und ließe sich noch lange weiterführen. Für viele Menschen ist es trotzdem schwer, Obst und Gemüse regelmäßig in ihren Alltag zu integrieren. Der hektische Arbeitstag lässt viele eher zum belegten Brötchen oder Fastfood greifen. An gesunden Alternativen mangelt es.

Deshalb setzten wir bei Wholey Smoothies auf eine gute Mischung ausgewählter Obst- und Gemüsesorten. Durch das Schockfrosten bleiben Vitamine und Mineralstoffe erhalten und ihr könnt so einfach zu einem gesunden Obst- und Gemüsemix nach der 5 A Day Empfehlung beitragen.

 

Falls ihr gerade keinen Smoothie zur Hand habt, hier noch ein paar Tipps mit denen ihr mehr Obst und Gemüse in euren Alltag integrieren könnt:

  • zum Frühstück Obst wie Äpfel und Bananen ins Müsli schneiden oder Beeren und Chiasamen zum Soja- oder Naturjoghurt hinzugeben
  • klein geschnittenes Gemüse wie Paprika und Möhren lassen sich gut in einer kleinen Box mit zur Arbeit nehmen
  • zum Mittagessen einen kleinen Salat zusätzlich wählen. Der ist gesund und macht dazu noch länger satt
  • zum Abendessen mindestens eine Gemüsebeilage servieren oder einen gesunden Smoothie zaubern

 

Gemüse und Obst zu essen lohnt sich! Tut eurem Körper etwas Gutes.